OK
 
 

MSP DAY Riccione Italien

23 Jun 2019

MSP Day

Am 21. Juni 2019 fand in Riccione, dem Referenzpunkt für IT-Service-Anbieter bzw. Managed Service Providern in Italien, die Veranstaltung “MSP DAY” statt.

Die Teilnehmerzahlen konnten sich sehen lassen: über 350 Anwesende, davon mehr als 250 MSP-Interessierte, die sich für die Neuigkeiten der Branche, IT-Services und den Herausforderungen der nächsten Jahre informieren wollten, konnte man zählen. Von grundlegender Bedeutung für die Qualität der Services sind die Technologien und das genutzte Netzwerk – Brennercom, mit einer der innovativsten Cloud-Infrastruktur in Italien, kann mit sehr hohen Standards aufbieten.

Stark durch die enge Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Unternehmen hat sich Brennercom zusammen mit seinem technologischen Partner VMware präsentiert. Claudio Abad, Technology & Innovation Manager bei Brennercom, und Luca Zerminiani, Director Systems Engineering VMware Italia, haben während der Präsentation abwechselnd wertvolle Daten über die Entwicklung der Cloud in den kommenden Jahren, insbesondere am italienischen Markt, geliefert.
Sehr gut besucht waren auch die am Brennercom-Stand abgehaltenen technisch ausgerichteten Einführungen von Thomas Schettino, IT Operations bei Brennercom. Besonders interessiert zeigte man sich an den IT & Cloud Services in Form von Virtual Datacenter, Cloud Backup, Object & Archive Storage, Disaster Recovery und Virtual Desktop.

In einem Interview während der Veranstaltung erklärte Marco Marasca, Vertriebsleiter für den nationalen Markt:“ Brennercom ist seit 20 Jahren ein Top-Player auf der Achse Mailand-München und arbeitet seit langem gut mit seinen nationalen Partnern zusammen. Das Modell „as a Service“ ist in der DNA der Telco’s enthalten, und wird von Brennercom natürlich auch bei unseren Cloud-, Backup- und Storage-Infrastruktur angewandt. Wir wollen allen Managed Service Providern eine innovative und 100% italienische Plattform zur Verfügung stellen, die für das Überleben der traditionellen System Integrator primär ist.