OK
 
 

Brennercom zu Gast beim RSA-Summit in Rom

10 May 2016

banner-rsa

Brennercom ist der erste ITK-Betreiber in Europa, der sich für RSA Via Access entschieden hat. Dabei handelt es sich um Lösungen, die einen authentifizierten Zugriff auf cloudbasierte Anwendungen ermöglichen.

Am Donnerstag, 12. Mai findet in Rom das RSA-Summit. Brennercom ist als Gast dabei, um sein Projekt vorzustellen.

RSA versorgt weltweit mehr als 30.000 Kunden mit den wichtigsten Sicherheits-funktionen zum Schutz ihrer wertvollsten Ressourcen vor Cyberbedrohungen. Die mit Awards ausgezeichneten Produkte von RSA unterstützen Unternehmen bei der effektiven Erkennung, Ermittlung und Reaktion auf erweiterte Angriffe. Kunden können damit auch Identitäten überprüfen und managen und so letztlich IP-Diebstahl, Betrug und Cyberkriminalität reduzieren.

Mehr unter: http://www.rsa-summit.it