OK
 
 

Brennercom entscheidet sich für Veeam als Technologiepartner

13 Jan 2020

veeam

Um den hohe Qualitätsstandards seiner Kunden gerecht zu werden, entschied sich Brennercom für eine Zusammenarbeit mit Veeam, weltweit führender Entwickler von Software für das Management von Backup, Disaster Recovery und Virtualisierung in VMware- und Hyper-V-Umgebungen.

Gemeinsam haben die beiden Unternehmen eine neue Plattform implementiert, um Backups völlig autonom verwalten und erstellen zu können. Dabei handelt es sich um eine moderne Lösung, die speziell für die Virtualisierung und Cloud-Umgebung entwickelt wurde.

Unternehmen müssen demnach keine nennenswerten Kosten für den Kauf und Betrieb eines Nebenstandortes tragen und sich so eventuellen Sicherheitsrisiken aussetzen. Durch das Cloud Backup Portal können Daten schnell und sicher im eigens reservierten Speicherplatz des Datacenter von Brennercom transportiert und verschiedene Operationen selbständig durchgeführt werden, unter anderem die Konfiguration der Quelldaten, die Definition der zu sichernden Daten, die Festlegung der Speicherdauer, die Definition des Zeitpunkts für den Beginn der Datensicherung, die Überwachung des Fortschritts der Backups, die Überprüfung des verfügbaren Speicherplatzes sowie die Definition der zu verschlüsselnden Daten.

Die Daten des Unternehmens können beliebig oft gesichert, geschützt und überwacht werden, auch wenn sich diese in der Cloud oder in der Infrastructure as a Service (IaaS)-Umgebung von Brennercom befinden.

Durch das Cloud Backup Portal kann die für das Backup notwendige Bandbreite um bis zu 95%, die Backup- und Wiederherstellungszeiten um bis zu 90% reduziert werden. Es ermöglicht mobile Datenverschlüsselung, die zentrale Verwaltung über das Web und inkrementelle Backups.

Das Cloud Backup Portal ist eine hochmoderne Lösung, die auf bewährter Erfahrung von Brennercom und Veeam basiert. Dadurch soll der Wunsch nach flexibler Erreichbarkeit und Verfügbarkeit der Daten von Unternehmen erfüllt werden.